Tag Archives: Sondergrößen

worauf es sich zu warten lohnt…

17 Apr

Ewa Michalak ist ein Name den man sich merken sollte.

Diese wunderbare, noch recht junge, polnische Marke bringt es fertig für jede Brustgröße schöne BHs zu fertigen, wie kein anderer Hersteller.

Ganz besonders profitieren davon die Frauen, die entweder zu zierlich oder zu vollbusig für das herkömmliche Sortiment sind.
Selbst Frauen die ohne Probleme zu passenden Bhs gelangen, müssen lange suchen um etwas Vergleichbares zu finden.

Denn die BHs von Effuniak (wie der Nickname der Schöpferin in der polnischen Bra-Community Balkonetka.pl lautet) holen das meiste aus der gegebenen Oberweite raus. Kleine Brüste präsentieren darin ein knackiges Dekollete und sonst der Gravitation überlassene große Brüste schweben scheinbar schwerelos vornher.

Die Tailie wird wieder sichtbar, die tief ausgeschnittenen Shirts sehen plötzlich sogar etwas gewagt aus, was will Frau mehr?

Ganz klar – bequem muss es sein, schließlich laufen wir den ganzen Tag damit herum.

Darüber lässt sich berichten dass die meisten Frauen nicht nur mit Form und Halt, sondern auch mit dem Tragegefühl sehr zufrieden sind.

Es gibt da jedoch den Streitpunkt der Träger: den Einen ist wichtig dass er nicht so breit und wuchtig aussieht, die Anderen wünschen sich eine möglichst gut verteilte Belastung und reagieren mit Schmerzen auf die manchmal etwas kurzen und vorallem bis in große Körbchenbereiche hinauf schmalen Träger. Das Modell Lilia bemüht sich in diesem Punkt alle Seiten zufrieden stellen; hier sind die Träger breit, austauschbar und außerdem wahlweise als Neckholder, normal, diagonal oder überkreuzt zu tragen.

 

Doch warum berichte ich hier so ausführlich über Ewa Michalak, wo es doch ums Stillen gehen soll?

Weil Ewa gerade ihren ersten Still-BH herausgebracht hat.

„misio pysio“ nennt sich das hellgrüne Kleinod, welches zur Zeit auf dem Weg zu mir ist. Wer es bei den Farben etwas ruhiger mag findet im Shop auch eine hautfarbene Variante.

Ich werde dann natürlich berichten, was es darüber zu berichten gibt (ich erwarte viel von dem BH), bis dahin könnt ihr euch ja die Zeit mit einem Besuch auf Ewas seite verbummeln:

Ewa-Michalak.pl

Ps: die Seite ist auch auf englisch bedienbar und zahlen kann man unter anderem per Paypal 😉

Tipp: unbedingt den Größenrechner dort ausprobieren!

Advertisements