Archiv | Hotmilk RSS feed for this section

Sweet Reminiscence – eine liebliche Erinnerung

23 Mai

Heute gehts gleich zur Sache, ich präsentiere das Hotmilk Still-Hemd „sweet reminiscence“ in Größe XL:

Image

In den sanften Tönen vanilla-strawberry-mint, üppige Spitze, kleine Rauten, ein Strassblümchen;

ein sehr romantisches Design.

Image

Leider habe ich mir das Hemd erst nach der Schwangerschaft gekauft, dabei hätte ich es auch vorher schon gut gebrauchen können:

Nicht nur der Schnitt, sondern auch die verwendeten Materialien (48%Modal 48%Baumwolle 4%Elasthan) bieten dem Bauch auch während der Schwangerschaft genügend Platz.

Das Innenkörbchen aus 95%Baumwolle und 5% Elasthan ist sanft zur Haut.

Image

Die A-förmige Bruststütze lässt genügend Freiraum für innigen Hautkontakt und ist mit dem Klippverschluss einfach zu bedienen.

Ein Minuspunkt ist die Sache mit der Größe: Es gibt diese Still(Nacht-)hemden von Hotmilk nicht in verschiedenen Körbchengrößen, so dass bei mir das Gummiband das Halt geben soll frei in der Luft schwebt.

Image

Hier nocheinmal das Oberteil von Innen:

Image

Image

Zusammengefasst ein sehr hübsches Stillhemd für die Schwangerschaft und die Zeit danach.

Advertisements

geliebter Beloved

24 Apr

Wer sich schonmal ausführlich nach schöner Stillwäsche umgesehen hat, ist gewiss schon auf Hotmilk gestoßen.

Ich hab über Mamarella damit Bekanntschaft gemacht.

Mamarella ist ein Onlineshop der sich zur Aufgabe gemacht hat Schwangere und junge Familien mit einem gewissen Chic auszustatten und so passt auch die Marke Hotmilk hervorragend dorthin.

Hier ein Beispiel dafür, wie ein bequemer Still-BH aussehen kann:

Image

Und hier ein Beispiel dafür, wie ein bequemer Still-BH von Hotmilk aussehen kann:

Image

Der Hotmilk Beloved Bra zeigt nur eines der vielen wunderschönen Designs dieser Marke.

Und dabei steht er in Funktionalität und Tragekomfort anderen Still-BHs in nichts nach.

Image

Innen ist der BH in fliederfarbenem Baumwollstoff gefüttert, das ist nicht nur schön, sondern fühlt sich auch gut an. Zudem ist der BH dadurch atmungsaktiv, eine wichtige Eigenschaft um Pilzinfektionen etc. zu verhindern.

Der Stillverschluss ist leicht zu bedienen und die innere Bruststütze verhindert, dass die Träger nach Öffnen des Körbchens zurückrutschen. Außerdem, da die Stütze auch am Steg angenäht ist, kann man im Liegen das untere Cup öffnen, ohne dass beide Bruste rausrutschen. Sehr praktisch Nachts oder auch im Wochenbett, wenn die Mutter noch viel ruhen sollte.

Image

Der Verschluss hat 6x3 Häckchen, dadurch kann man den Still-BH schon zu Beginn der Schwangerschaft tragen und mit zunehmendem Unterbrustumfang (zB. wenn etwa ab dem fünften Monat das Baby soviel Platz einnimmt, dass sich der Brustkorb weitet) auf ein weiteres Häkchen stellen.

Weil die Körbchen sich ein bisschen anpassen können (ca eine Körbchengröße mehr + weniger als es der Größe auf dem Etikett entspricht), reicht es während der Schwangerschaft aus, eine Körbchengröße größer zu kaufen, als einem aktuell passt.

Wie man sieht, braucht der BH keinen vergleich mit Bügel-BHs zu scheuen,  er gibt guten Halt und formt schön auch ohne Bügel.

Das breite Unterbrustband und die breiten (zugleich interessant verzierten) Träger sorgen dafür, dass man sich auch in großen Größen wohl fühlen kann. Mir fehlt leider die eigene Erfahrung aber ich vermute aufgrund der Homepage, dass sie ein größenangepasstes Design anbieten; Band und Träger dürften in kleineren Größen schmaler sein.